Woodwalkers Wiki

Zwölf Geheimnisse ist erschienen! Seid daher überall im Wiki vor Spoilern gewarnt.

MEHR ERFAHREN

Woodwalkers Wiki
Advertisement
Woodwalkers Wiki

Tina ist ein Mensch und eine der Personen, die die Everglades verschmutzen.

Aussehen[]

Tina hat strähnige grauschwarze Haare.[1]

Biografie[]

Seawalkers[]

Rettung für Shari[]

Als Tiago mit Rocket den Sweet King besucht, fällt ihm auf, dass sich Caleb, der Verkäufer, von seiner Anwesenheit gestört fühlt und erst etwas munterer wird, als Tina das Geschäft betritt. Tiago verlässt den Laden, während Rocket als Ratte zurückbleibt, um die beiden Menschen zu belauschen. Schließlich enthüllt Rocket, dass Caleb nach Tiagos Verschwinden Geldwäsche betrieben und sich mit Tina über den illegal in den Everglades entsorgten Chemiemüll unterhalten hat. Dabei hat Tina ihn gefragt, wie viele Fässer beim nächsten Drop-off erwartet werden und was sich diesmal darin befindet.
Carag, Tikaani und Holly besuchen die Blue Reef High, um Tiago und den anderen bei ihren Nachforschungen zu helfen, indem sie während der Schulzeit den Sweet King beschatten. Dabei versuchen sie, Calebs Handynummer herauszufinden, was ihnen am zweiten Tag auch gelingt. Somit können die Freunde die Verbrecher in einen Hinterhalt locken, da sie sich als Mr Kaschinski ausgeben und Caleb und die anderen an einen neuen Ort lotsen. Tina fährt den Lkw und bleibt im Führerhaus, während die anderen bereits mit der Entsorgung der Abfälle beginnen. Alarmiert weist die verkleidete Finny sie an, langsamer zu machen, was Tina jedoch irritiert, da Finny sie Jungs nennt. Die Frau steigt aus und eine zweite Verbrecherin bemerkt, dass sich Tiago unter dem Lkw befindet, sodass ein Kampf beginnt. Schließlich versucht Tina, die Flucht zu ergreifen, indem sie wieder ins Führerhaus springt, doch dank des vorher von Tiago ausgelegten Nagelbretts, das die Reifen beschädigt, kommt sie nicht weit. Tina steigt wieder aus und hält diesmal eine Pistole in der Hand, mit der sie auf Carag zielt, aber Miss White kann den Schuss mithilfe eines Tritts gegen Tinas Hand ablenken. Die Wandler ziehen sich zurück, da sich die Polizei langsam nähert, doch zuvor erscheint Mr Kaschinski mit einem Motorboot, um den anderen zur Flucht zu verhelfen. Tiago und Miss White können das Boot allerdings aufhalten, sodass die Verbrecher letztlich von der Polizei verhaftet werden.

Zitate[]

Caleb: "Brad hat mir gerade die Details für den Drop-off der nächsten Ladung durchgegeben. Kommenden Dienstag um Mitternacht."
Tina: "Wie viele Fässer diesmal?"
Caleb: "Achtzehn. Wird knapp auf den Lkw passen."
Tina: "Und, weißt du, was diesmal drin ist, Caleb?"
Caleb: "Jedenfalls kein Champagner."
Caleb und Tina über den illegal entsorgten Chemiemüll (Rettung für Shari, Seite 190)

Quellen[]

  1. Rettung für Shari, Seite 187
Advertisement