Die Narawandu School ist eine Schule für Wandler, die sich in Namibia, in der Nähe von Otjiwarongo, befindet. Sie wurde 1990 gegründet.[1]

Angestellte und Schüler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ein Elefanten-Wandler[2][3]
  • Ein Erdmännchen-Wandler[4] *
  • Ein Gazellen-Wandler unbekannten Geschlechts[3]
  • Eine Geparden-Wandlerin[5]
  • Ein Honigdachs-Wandler unbekannten Geschlechts[3]
  • Ein Hyänen-Wandler unbekannten Geschlechts[3]
  • Ein Löwen-Wandler[2][3]
  • Ein Straußen-Wandler unbekannten Geschlechts[3]
  • Ein Zebra-Wandler unbekannten Geschlechts[3]

* Bei diesen Wandlern wurde bisher nicht bestätigt, dass sie tatsächlich zur Narawandu School gehören. Es ist jedoch wahrscheinlich, da sie in der Staffel zu Carags zweitem Schuljahr vorkommen sollen und darin ein Austausch mit der Narawandu School stattfindet.

In den Büchern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Woodwalkers[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fremde Wildnis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Zweitjahresschüler der Clearwater High nehmen an einem Schüleraustausch mit der Narawandu School teil. Die Begleitlehrer sind Mr Bridger und Mrs Parker.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.