Woodwalkers Wiki

Zwölf Geheimnisse ist erschienen! Seid daher überall im Wiki vor Spoilern gewarnt.

MEHR ERFAHREN

Woodwalkers Wiki
Advertisement
Woodwalkers Wiki
Jetzt bist du dran, Einhorn.
— Lominga im Kampf gegen Brandon (Tag der Rache, Seite 239)


Lominga ist ein Elch-Wandler und ein Verbündeter von Andrew Milling.

Aussehen[]

Lominga ist als Elchbulle riesig.[1]

Biografie[]

Woodwalkers[]

Fremde Wildnis[]

Als Carag, Tikaani und Holly in die Sierra Lodge einbrechen, belauschen sie Sheila, die gerade mit jemandem telefoniert. Sie spricht über Millings Tag der Rache und meint, dass der tiefe Süden gesichert ist, man aber die Zuverlässigkeit von Lominga überprüfen sollte.
Carag erwähnt Lominga gegenüber Miss Clearwater, als er ihr erzählt, was sie herausgefunden haben. Jedoch weiß auch die Schulleiterin nicht, um wen es sich dabei handelt.

Tag der Rache[]

An Millings Großem Tag der Rache kämpft Lominga mit mehreren Bären und Bisons am Snake River gegen Mr Brighteye, Theo und einige Schüler. Carag reimt sich durch Gedankenfetzen zusammen, dass Lominga Millings örtlicher Kommandeur ist und sieht, dass bisher niemand wagt, ihn anzugreifen. Als Frankie mit seinen Betäubungspfeilen einige Gegner niederstreckt, glauben die anderen, dass sie tot sind, sodass Mr Bridger sie zu beruhigen versucht, was aber bei niemandem funktioniert, auch bei Lominga nicht.
Schließlich stellt sich Lominga Brandon und stürmt auf ihn zu, wobei er Mr Bridger rammt und Cliff aus dem Weg schleudert. Carag erkennt, dass sie ihn ausschalten müssen, da er den anderen die Taktik vorgibt, weiß jedoch nicht, wie. Als Lominga Manuel sieht, der sich hinter einem Weidendickicht versteckt hat, nennt er ihn einen Feigling, wird aber von King angesprungen, bevor er seinen Satz beenden kann. Dadurch gelingt es Manuel, seine Vorderbeine mit Handschellen zu fesseln, sodass Lominga fast auf die Schnauze fliegt, als er versucht, einen Schritt zu machen. Er befiehlt den anderen, Manuel, der als Echse mit dem Schlüssel über den Fluss gerannt ist, zu schnappen, was jedoch niemandem gelingt. Brandon rammt Lominga von der Seite, worauf dieser auf dem Boden landet und anfängt, vor Wut zu röhren und zu schnauben. Goodfellow amüsiert sich über ihn, als er mit Verstärkung hinzukommt, aber dank Sun können die Feinde in die Flucht geschlagen werden. Lominga verwandelt sich und verschwindet in seiner nackten Menschengestalt.

Quellen[]

  1. 1,0 1,1 Tag der Rache, Seite 236
Advertisement