Woodwalkers Wiki

Zwölf Geheimnisse ist erschienen! Seid daher überall im Wiki vor Spoilern gewarnt.

MEHR ERFAHREN

Woodwalkers Wiki
Advertisement
Woodwalkers Wiki

La Romaine ist eine Schule für Wandler, die von Jacqueline Petit geleitet wird und Insekten-Wandler als Schwerpunkt hat[1]. Sie liegt in Südfrankreich in einem idyllischen Tal zwischen Les Vans und dem Bergdorf Brahic im Nationalpark Cevennen[2] und wurde bereits 1890 gegründet[1], was sie zur ältesten und traditionsreichsten aller Wandlerschulen macht[3]. Die La Romaine besteht aus einer Art Gutshof mit weißgestrichenen Gebäuden mit rotem Dach, von denen eines ein Turm ist, und ist umgeben von Oliven- und Feigenbäumen[4].

In Brahic haben sich viele ehemalige Schüler niedergelassen, sodass dort nun fast nur Wandler leben - beispielsweise der örtliche Bäcker, der ein Schwarzmilan-Wandler ist[1]. Auch die Lehrer leben bis auf Madame Petit alle in Brahic[1]. Die Umgangssprache in La Romaine ist Französisch, allerdings verstehen die Lehrer auch andere Sprachen wie Englisch, Italienisch und Spanisch und können beim Übersetzen helfen oder geben Einzellektionen[5].

In Windwalkers wird ein Austausch mit der La Romaine stattfinden[6].

Angestellte[]

Siehe auch: Angestellte der La Romaine

Lehrer[]

Schüler[]

Siehe auch: Schüler an der La Romaine‎

Unterricht[]

Neben den aus anderen Wandlerschulen bekannten Fächern wie Menschenkunde, Sei dein Tier, Biologie und Chemie gibt es an der La Romaine auch die Fächer Kochkunst, Degenfechten und Religion.[1]

Quellen[]

Advertisement