FANDOM


Unser Hausmeister kann zwar weder schreiben noch Auto fahren, aber kochen ist sein Hobby. Schlimm ist es nur, wenn er neue Zutaten ausprobiert.
— Ella über Joshua Gefährliche Gestalten, Seite 197


Joshua Eight[1] ist ein Kraken-Wandler und der Hausmeister sowie Koch der Blue Reef High.

Aussehen Bearbeiten

Joshua hat lange graue Haare. Da er dazu oft Badelatschen und Hawaiihemden trägt, sieht er aus wie ein Strandhippie.[2]

Biografie Bearbeiten

Vorgeschichte Bearbeiten

Da Joshua weder schreiben noch Auto fahren kann, wächst er vermutlich als Krake auf.

Seawalkers Bearbeiten

Gefährliche Gestalten Bearbeiten

Das Abendessen ist bereits vorbei, als Jasper Tiago bei dessen Ankunft an der Blue Reef High die Cafeteria zeigt. Jasper kann Joshua jedoch überreden, Tiago noch eine Portion gegrillten Fisch zu machen, während sich Jasper selbst ein paar Chips kauft. Als die beiden Lucy begegnen, meint Jasper, dass sie gut darin ist, Snacks abzustauben, weil Joshua ebenfalls ein Krake ist.
Joshua ist in der Nähe, als Juna Tiago ihre Willkommensmuffins überreicht. Sie zittert jedoch wegen seiner zweiten Gestalt als Tigerhai, sodass der Muffinturm umfällt. Tiago kann nur zwei davon auffangen, die anderen übernimmt Joshua mit teilverwandelten Armen. Er stapelt die Muffins wieder aufeinander, behält aber einen als Rettungsgebühr. Tiago bedankt sich bei ihm, sodass er schüchtern lächelt, seine Arme zurückverwandelt und wieder in die Küche geht.
Joshua beobachtet interessiert, wie Shari mit Tiago in die Lagune aufbricht, um ihm das Geheimversteck zu zeigen. Er hat seine Arme während des Putzens teilverwandelt, sodass er Putzzeug und Müllbeutel gleichzeitig tragen kann. Außerdem hält einer seiner Arme das Buch Ruf der Tiefe.
Auf der Wild Thing Friday-Party spielt Joshua mit teilverwandelten Armen Schlagzeug.
Er bringt Tiago einen wasserdichten Rucksack vorbei, bevor der Junge zu seiner Everglades-Expedition aufbricht.
Während der Expedition begegnet die Gruppe zwei Cousins von Ella, mit denen sie sich unterhält. Sie erzählt, dass das Essen sehr lecker ist, da Joshua zwar weder schreiben noch Auto fahren kann, Kochen aber sein Hobby ist. Es sei nur schlimm, wann immer er neue Zutaten ausprobiert, wie bei einem Grapefruit-Aubergine-Seegras-Auflauf neulich. Ein Cousin fragt, ob Joshua Vegetarier sei und ob es auch zweite Portionen gäbe oder man ihn dafür erst würgen müsste. Ella erwidert, dass es Nachschläge gibt und Joshua bestimmt vor den beiden kuscht, da er nur ein Krake und nicht so stark ist wie die beiden.
Bei der Abstimmung über die Zukunft der Blue Reef High sammelt Joshua mit einem großen Pappkarton die ausgefüllten Stimmzettel ein.
Als herauskommt, dass Tiago doch an der Schule bleiben darf, bringen Jasper und einige andere Schüler Ella dazu, ihm die Tigerhaizahn-Kette zu geben. Er leiht sich einen Hammer von Joshua und nagelt sie über die Tür seiner Hütte.

Rettung für Shari Bearbeiten

Als Jasper, der verschlafen hat, beim Frühstücksbuffet ankommt, verkündet Joshua, dass dieses nun geschlossen sei, worauf Jasper protestiert, dass noch gar nicht abgeräumt worden ist. Jasper schafft es, Rührei und einen Bagel zu ergattern, während Joshua das Buffet mit seinen teilverwandelten Armen abräumt.
Nach der Rückkehr der Zweitjahresschüler, die bei einem Ausflug in die Everglades durch Chemiemüll verletzt worden sind, hilft Joshua Mrs Misaki dabei, die betroffenen Schüler ins Krankenzimmer zu bringen.
Nachdem Tiago erfolglos Ella auf Sweetling angesprochen hat, versuchen er und Jasper, von Joshua einen Müsliriegel zu bekommen, was jedoch ebenfalls scheitert. Als kurz darauf Tomkin und Jerome an der Blue Reef High eintreffen, führt Joshua die beiden herum.
Als seine Eltern ihn an der Blue Reef High besuchen, sieht Tiago, wie Joshua sich gerade mit Chris unterhält. Später an diesem Abend kommen Carag, Tikaani und Holly an der Schule an und nehmen am Abendessen, das von Joshua ausgegeben wird, teil. Er eröffnet außerdem das Nachtischbuffet und den Schokobrunnen.
Als Tiago und die anderen es schaffen, die Everglades-Vergifter endgültig aufzuhalten, werden sie an der Blue Reef High von den anderen Schülern und Lehrern empfangen. Joshua verwöhnt sie mit Leckerbissen.
Am Sonntag darauf trifft eine Vielzahl Reptilien-Wandler aus den Everglades an der Schule ein. Einer von ihnen erinnert sich daran, dass Ella gesagt hat, Joshua würde für einen alles kochen, wenn man ihn ein bisschen würgt.

Wissenswertes Bearbeiten

  • Joshua hat sich seinen Nachnamen selbst ausgesucht. Er kommt von seinen acht Armen.[1]

Quellen Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Enthüllt von Katja Brandis
  2. Gefährliche Gestalten, Seite 66


Die Blue Reef High
Angestellte Jack ClearwaterLunita MisakiJoshua EightMiss MonkFarryn GarcíaAlisha WhiteNola Pelagius
Erstes Jahr TiagoShariJasperFinny

BarryBlueChrisDaphneEllaJeromeJunaLeonoraLinusLucyMaraNestorNoahNoemiNoxOliviaRalphTocoTomkinZelda

Zweites Jahr CarmenEnyaJamieMarisShelbyTan Li
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.