Jackson ist eine Stadt in der Gegend Jackson Hole im US-Bundesstaat Wyoming. Neben der Clearwater High ist Jackson einer der Hauptschauplätze von Woodwalkers, da sich hier zum Beispiel das Haus der Ralstons und die Jackson Hole High School befinden.

Wichtige Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Haus der Ralstons[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Haus der Familie Ralston ist ein kleines Haus im Spruce Drive[1] am Rand von Jackson[2] und nah am Wald gelegen[3].
Es hat mindestens drei Stockwerke und eine große aus Holz gezimmerte Terrasse, von der aus man einen Blick über die Berge der Umgebung hat[4], jedoch keinen Keller[5]. Im Vorgarten steht eine kitschige Hundefigur aus Metall, unter der sich der Ersatzschlüssel befindet[6]. Im Erdgeschoss befinden sich die Küche und das Wohnzimmer sowie Donalds psychologische Praxis, durch eine Zwischentür vom Wohnbereich getrennt[7]. Über eine mit beigefarbenem Teppich bezogene Treppe gelangt man in die oberen Etagen, wo sich alle Privaträume und Donalds Büro[8] befinden. Das Bad[9] und Marlons Zimmer[10] liegen im ersten Stock und Carags Zimmer im zweiten[7].
Hier wohnen Donald und Anna Ralston mit ihren Kindern Marlon und Melody und ihrem Hund Bingo. Auch Carag, der von den Ralstons adoptiert und Jay getauft wurde, lebt teilweise hier.

Haus der Silvers[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Haus von Doris und Kenny Silver ist ein bescheidenes weiß gestrichenes Häuschen mit grünem Dach in der Ecke der West Hansen Avenue. Es ist von Büschen und hoch aufragenden Pappeln umgeben.[11]
Carag begleitet Holly hierher, damit sie die Silvers besuchen kann.

Haus von Debbie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Debbies Familie hat ein Einfamilienhaus im Ranchstil, das aus Naturstein und dicken Holzbalken besteht. Es besitzt eine mit Holzschindeln gedeckte Doppelgarage.[12]
Carag und Holly gehen hier auf Debbies Geburtstagsparty.

Jackson City Police Department[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Jackson City Police Department ist ein braunes, einstöckiges Gebäude mit Schindeldach und einem Türmchen mit einer Uhr darauf.[13]
Carag kommt hierher, als er beschließt, zu den Menschen zu gehen und Mr Rickbert bringt Amber auf die Polizeistation, als er sie dabei erwischt, wie sie offenbar eine Falle legt (die sie eigentlich gerade entschärft hat).

Jackson Hole High School[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch: Jackson Hole High School

Die Jackson Hole High School ist eine Schule in Jackson. Carag und Henry gehen hierher, bevor sie zur Clearwater High wechseln.

Jackson Hole Recreation Center[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Jackson Hole Recreation Center besteht aus einem Fitnessclub und einem Schwimmbad und liegt am Rand von Jackson. Das Schwimmbad besitzt eine dicke blaue Röhrenrutsche.[14]
Die Schüler der Clearwater High fahren zu Silvester hierher, um sich auf dem Parkplatz das Feuerwerk anzusehen. Später müssen Jeffrey, Nell und Juanita im Rahmen einer Lernexpedition einen Zettel an das schwarze Brett des Fitnessclubs heften, was ordentlich schiefgeht. Carag, Lou und Frankie besuchen das Schwimmbad, um mehr über Henry herauszufinden, müssen jedoch fliehen, weil sie von Andrew Millings Anhängern Derek und Sheila angegriffen werden.

Lotus Café[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Lotus Café liegt in einer Seitenstraße von Jackson[15]. Es hat bunte Vorhänge und einen Holzboden[16].
Carag, Brandon und Holly trinken hier manchmal eine heiße Schokolade. Mr Bridger trifft sich mit Carag im Café, um mit ihm den Krankenhausaufenthalt von Xamber zu besprechen. Es ist auch das Café, in das Carag Mia zum Pfannkuchen-Essen einlädt und wo sie ihn zu Beginn der Sommerferien abholt.

Snow King Resort[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Snow King Resort ist ein Hotel inklusive angrenzendem Skiresort. Zu den Lifts dort gehört der Cougar Triple Chairlift.
Carag und die Ralstons machen einen Ausflug hierher, auf dem Carag das Skifahren lernt.

St. John's Medical Center[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das St. John's Medical Center ist ein schmuckes zweistöckiges Krankenhaus mit türkisblauen Vordächern. Die Inneneinrichtung ist freundlich und hell.[17]
Nach ihrer Entführung wird Melody hierher gebracht. Auch Xamber kommt hierher, um seine Beinwunde behandeln zu lassen; ebenso Trudy, nachdem sie von Blanca gefressen wurde, sowie Jeffrey und Mr Brighteye an Millings Tag der Rache.

Town Square[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Town Square liegt in der Mitte von Jackson. Hier befinden sich riesige weiße Bögen, die aus Hunderten von Hirschgeweihen gebaut sind[18] und es gibt eine wöchentliche Wildwest-Schießerei-Vorstellung.

Wells Fargo Bank[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Wells Fargo Bank ist eine kleine Bank in der Center Street[19], einer der Hauptstraßen von Jackson. Es handelt sich um ein niedriges mit braunen Holzschindeln gedecktes Gebäude[20] mit einem rot-gelbes Schild und einer stark spiegelnden Scheibe[21]. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite stehen zwei große Elche aus Bronze[20]. Es gibt auch noch eine zweite Filiale in der Stadt.[22]
Carag, Jeffrey und Nell sollen bei einer Lernexpedition Geld einzahlen, werden jedoch aufgrund eines in der Nacht passierten Bankraubs daran gehindert. Sie schließen den Auftrag in der zweiten Wells Fargo-Filiale ab.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.