FANDOM


Herzlich willkommen. Wie schön, dass Sie Mrs Misaki überlebt haben. Ich bin Jack Clearwater.
— Mr Clearwater, als er sich Tiago und Johnny vorstellt Gefährliche Gestalten, Seite 31


Jack Clearwater ist ein Weißkopfseeadler-Wandler und der Sohn von Lissa Clearwater. Er leitet die Blue Reef High und unterrichtet dort Englisch, Menschenkunde und Kunst.

Aussehen Bearbeiten

Jack Clearwater ist groß[3] und hat dichte[4] hellblonde[3] Haare.

Biografie Bearbeiten

Vorgeschichte Bearbeiten

Jack ist der Sohn von Lissa Clearwater, einer Wandlerin, und William Conder, einem Mensch, der nichts von der Existenz von Wandlern weiß, sodass er sich von Miss Clearwater distanziert und schließlich von ihr trennt, als Jack ein Jahr alt ist. Kurz nach seinem sechsten Geburtstag findet Jacks Mutter eine Adlerfeder in seinem Bett, worüber sie sich sehr freut und ihn daraufhin in das Geheimnis einweiht.
Nachdem seine Mutter drei Jahre vor der Woodwalkers-Handlung die Clearwater High gründet, gründet auch er eine Wandlerschule in Florida, die Blue Reef High.

Woodwalkers Bearbeiten

Carags Verwandlung Bearbeiten

Miss Clearwater erwähnt ihn und die Blue Reef High, als sie Carag von Woodwalkern und der Clearwater High erzählt.

Gefährliche Freundschaft Bearbeiten

Während der Suche nach Melody ist Carag besorgt, dass Miss Clearwater etwas davon erfährt. Mr Bridger weiß jedoch, dass sie am Samstagabend immer das Millionen-Quiz schaut, sonntags zum Bogenschießen geht und lange mit ihrem Sohn telefoniert, sodass sie mit etwas Glück nichts von ihrer Aktion mitbekommen wird.

Hollys Geheimnis Bearbeiten

Als Carag Miss Clearwater in ihrem Büro besucht, um ihr von Jeffreys Zusammenarbeit mit Andrew Milling zu erzählen, telefoniert sie gerade mit Jack. Es gibt offenbar Probleme an der Blue Reef High, die er unbedingt in den Griff bekommen muss und von denen niemand erfahren darf, aber was genau passiert ist, ist nicht bekannt. Miss Clearwater verabschiedet sich von ihm, legt auf und wendet sich dann Carag zu.

Feindliche Spuren Bearbeiten

Während ihres Fluges nach Atlanta fragt Carag Miss Clearwater, wann sie gemerkt hat, dass Jack ein Wandler ist. Daraufhin erzählt sie ihm von dessen Kindheit und meint, dass sie sehr stolz auf ihn ist, jetzt, da er die Blue Reef High leitet.

Tag der Rache Bearbeiten

Carag und Tikaani begegnen Jack während ihrer gemeinsamen Patrouille, erkennen ihn jedoch nicht. Sie lauern ihm auf und stellen sich ihm entgegnen, wobei Carag ein wenig stutzig wird, da Jack nur mit Shorts bekleidet im Wald steht und den Himmel beobachtet. Jack ist wenig beeindruckt von den beiden und geht einfach weiter, sodass sie ihm nachstellen, aber er bleibt weiterhin locker und beobachtet schweigend, wie Carag und Tikaani auch Joe in Gewahrsam nehmen. Jack geht von sich aus weiter zur Schule und Carag erkennt, dass er schon einmal dort gewesen sein muss. Als er Miss Clearwaters Büro betritt, werfen sich die beiden hinterher und bringen ihn somit halb versehentlich zu Fall. Miss Clearwater erkennt Jack sofort, umarmt ihn und freut sich über seinen Besuch, wobei Jack anmerkt, dass er nicht Bescheid gesagt hat, da Milling ihm vielleicht nachspioniert. Er ist gekommen, um mit seiner Mutter die Schutzmaßnahmen wegen des Tags der Rache zu besprechen, und lobt sie wegen der sehr effizienten Patrouille von Carag und Tikaani, die beide immer noch peinlich berührt sind. Wenig später werden sie vor die Tür gesetzt und Tikaani beschwert sich bei Carag, dass er sie nicht gewarnt hat, aber er verteidigt sich, dass sie Jack hätte erkennen müssen, da er fast so helle Haare hat wie seine Mutter.
Bald darauf erhält Carag eine Drohung von Milling, die er sofort den Erwachsenen zeigt. Da Milling von der Suche nach Arula weiß, fragt Mr Bridger Miss Clearwater, wem sie davon erzählt hat. Sie meint, dass sie es nur Mr Johnson gesagt hat, dem sie ihr Leben anvertrauen würde, sodass Jack schlussfolgert, dass es anders durchgesickert sein muss. Als Carag fragt, ob er sich den Kalender der Ratsmitglieder ausleihen darf, erlaubt Jack ihm das.
Beim Abendessen kommt es zu einem Streit mit Joe, nach dem Carag zu Mr Bridger blickt, um zu sehen, ob dieser den Vorfall bemerkt hat. Er sitzt gerade am Lehrertisch und unterhält sich mit Jack, blickt jedoch wegen des Zwischenfalls sorgenvoll drein.
Nach dem Essen kommt Carag wegen der Wölfe, die ihre Plätze bei der Couch verlassen haben, zu dem Schluss, dass der Tag der Rache bevorsteht, sodass er Mr Ellwood darüber informiert. Auch Jack, seine Mutter, Mr Bridger und Mr Brighteye kommen hinzu und Jack ist frustriert, da er jetzt eigentlich in seiner eigenen Schule sein müsste; hier möchte er immerhin auf Patrouillenflug gehen. Schnell stellt sich jedoch heraus, dass es ein Fehlalarm war, doch statt wütend zu sein, klopft Jack Carag auf die Schulter und meint, dass sie noch mehr Probealarme machen sollten. Carag findet, dass Jack eigentlich ziemlich nett ist.
Da der Fehlalarm auch dafür gesorgt hat, dass die Ticos frühzeitig angereist sind, müssen Carag und Holly zur Strafe die Toiletten reinigen. Gerade, als sie die Ausrüstung zurückbringen, verabschiedet sich Jack, um zurück nach Florida zu fliegen. Er sagt zu Carag, dass seine Mutter froh sein kann, ihn an der Schule zu haben und fragt ihn, ob er demnächst zur Blue Reef High kommen könnte, da es dort ein Problem mit den Florida Panthern gibt. Auf Carags Frage hin erklärt er, dass es sich dabei um eine Art von Puma handelt. Carag ist geschmeichelt, dass Jack mit ihm wie mit einem Gleichgestellten redet, aber dann fällt ihm ein, dass der Mann eine Schule für Wassertier-Wandler leitet und er selbst schließlich Wasser hasst. Er versucht, sich herauszureden, aber Jack hat sich bereits verwandelt und bedankt sich erneut für Carags baldige Unterstützung. Er nimmt seine Shorts in die Klauen, verabschiedet sich und fliegt davon.

Seawalkers Bearbeiten

Gefährliche Gestalten Bearbeiten

Folgt

Zitate Bearbeiten

"In der Blue Reef High geht es gerade ganz schön rund, aber er schafft das schon."
— Lissa Clearwater über die Situation an Jacks Schule Hollys Geheimnis, Seite 153

Johnny: "Also, was ist, Tiago? Willst du auf diese Schule gehen?"
Tiago: "Ja, ich will."
Mr Clearwater: "Du musst die Schule nicht gleich heiraten."
Gefährliche Gestalten, Seite 32

Tiago: "Was ist, wenn ich Jack Clearwater davon erzähle?"
Toco: "Clearwater ist ein Weichei. Mir hat der gar nichts zu sagen."
Barry: "Das stimmt, und wenn der sich mal ins Meer verirrt, zeige ich ihm, wer der Boss ist."
— Toco und Barry über Mr Clearwater Gefährliche Gestalten, Seite 78

"Es ist natürlich schade, Ella, dass du dich hier fürchten musst. Ich sage kurz Miss White Bescheid, damit sie euch beide zu euren Hütten eskortiert, ja?"
— Mr Clearwater zu Ella, als diese tut, als würde Toco sie bedrohen Gefährliche Gestalten, Seite 125

Juna: "Kann ja sein, dass auch wir Schüler ordentlich verdienen würden! Aber das hier ist eine Schule und kein Freizeitpark - wir sind Schüler und keine Zirkustiere!"
Mr Clearwater: "Was Juna sagt, ist absolut richtig. So sah mein Traum nicht gerade aus, als ich diese Schule geplant habe."
— Juna und Mr Clearwater über den Vorschlag, einen Freizeitpark aus der Blue Reef High zu machen Gefährliche Gestalten, Seite 164

"Also wenn die Polizei DAS nicht interessiert, dann krieg ich jetzt sofort die Mauser."
— Mr Clearwater nach dem Kampf gegen die Umweltverschmutzer Gefährliche Gestalten, Seite 249

Familie Bearbeiten


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannt
(Wandler)
 
Unbekannt
(Wandlerin)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
William Conder
(Mensch)
 
Lissa
Clearwater

(Wandlerin)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jack Clearwater
(Wandler)
 
 
 
 


Wissenswertes Bearbeiten

  • Jack hat seinen Nachnamen von seinem Großvater. Dieser lebte eine Zeit lang in der Stadt Clearwater in Florida und brauchte einen Nachnamen. Obwohl ihm die Stadt selbst nicht wirklich gefallen hat und er schon kurze Zeit später in Miss Clearwaters Kindheit in die Rocky Mountains gezogen ist, mochte er den Namen Clearwater und nahm ihn deswegen an.[5]

Quellen Bearbeiten

  1. Enthüllt von Katja Brandis
  2. Enthüllt von Katja Brandis
  3. 3,0 3,1 Tag der Rache, Seite 32
  4. Tag der Rache, Seite 102
  5. Enthüllt von Katja Brandis


Die Blue Reef High
Angestellte Jack ClearwaterLunita MisakiJoshuaMiss MonkFarryn GarcíaAlisha WhiteNola Pelagius
Erstes Jahr TiagoShariJasper

BarryBlueChrisDaphneEllaFinnyJunaLeonoraLinusLucyMaraNestorNoahNoemiNoxOliviaRalphTocoZelda

Zweites Jahr Carmen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.