FANDOM


Dass ich gerade ins Bett wollte, war gelogen. Ach, das hier macht so viel Spaß! Meine Großeltern waren Kartoffelfarmer, die hatten es richtig gut, aber meine Eltern sind mit mir in die Stadt gezogen, wo wir nicht mal einen Garten hatten. Es ist so wunderbar, dass Miss Clearwater gemerkt hat, was ich wirklich bin!
— Bobbie während des Tunnelgrabens Tag der Rache, Seite 47


Bobbie T. Smith ist eine Maulwurf-Wandlerin und Schülerin an der Clearwater High. Sie ist im neuen ersten Jahrgang.

Aussehen Bearbeiten

Bobbie hat einen rundlichen Körper, glatte schwarze Haare, ein niedliches Lächeln und kleine scheu blinzelnde Augen.[1]

Biografie Bearbeiten

Vorgeschichte Bearbeiten

Bobbie wächst als Mensch in Tennessee auf, wo ihre Großeltern als Kartoffelfarmer leben. Ihre Eltern ziehen jedoch mit ihr in die Stadt, wo sie nicht einmal einmal einen Garten haben. Miss Clearwater erfährt von ihr und lädt sie an die Clearwater High ein, was sie begeistert annimmt.

Woodwalkers Bearbeiten

Tag der Rache Bearbeiten

Tikaani erwähnt Carag gegenüber, dass sie bereits zwei der neuen Erstjahres-Schüler gesehen hat, darunter Bobbie und den Assel-Wandler Aidan, die beide unbedingt Zimmer im Kellergeschoss möchten. Dort findet Carag Bobbie auch wenig später, als er für Joe eine Nachttischlampe holen geht. Sie gräbt gerade in Menschengestalt einen Tunnel und fragt ihn, ob es in Ordnung ist, dass sie um diese Uhrzeit noch hier ist. Er beruhigt sie dahingehend, worauf sie ihm die Hand reicht und sich vorstellt. Carag erkennt dadurch, dass sie als Mensch aufgewachsen ist, wovon sie ihm auch kurz darauf erzählt. Sie ist glücklich, jetzt an der Clearwater High sein zu können und zeigt Carag den unter einer Werkbank schlafenden Aidan, als er sie nach ihm fragt. Carag wünscht ihr noch viel Spaß beim Buddeln und geht los, um die Lampe für Joe zu holen.
Als Carag einen Fehlalarm wegen Millings Tag der Rache verursacht, bricht in der Schule Chaos aus. Er sieht Bobbie, die mitten im Weg steht und sich die Hände auf die Augen presst.
Nachdem Carag und Holly versehentlich dafür gesorgt haben, dass die Ticos frühzeitig an der Clearwater High eingetroffen sind, müssen sie zur Strafe Toiletten reinigen. Eins der Mädchenklos ist verstopft und Carag erkennt an den Überresten den Geruch von Bobbie, worauf Holly sich beschwert, dass die Maulwurf-Wandlerin eigentlich mit Toiletten umgehen können müsste, da sie als Mensch aufgewachsen ist.
Am tatsächlichen Tag der Rache kommt Carag auf die Idee, mithilfe von Bobbies Tunnel aus der Clearwater High zu fliehen. Er und Tikaani suchen sie auf und Bobbie fragt, ob es in Ordnung ist, dass sie nicht mitkämpft, da ihr die ganze Sache ziemlich Angst macht. Carag beruhigt sie und fragt sie nach ihrem Tunnel, worauf sie verlegen bejaht, dass sie oft ganze Nächte durchgegraben hat, das aber niemandem gesagt hat, weil sie nicht sicher war, ob es verboten ist. Sie enthüllt, dass ihr Tunnel, durch den auch Menschen passen, fast fertig ist und sie höchstens noch eine Stunde dafür braucht. Sie hat schon den ganzen Tag daran gearbeitet, da sie es unter der Erde viel gemütlicher findet als draußen. Bobbie freut sich, dass Carag und Tikaani Tunnel offenbar auch mögen; dann wird sie rot, als Carag ihr versichert, dass sie mit ihrem Tunnel die Heldin des Tages sein wird. Anschließend macht sie sich an die Arbeit.
Schließlich kehren Carag und Tikaani mit Cliff und King zurück, um die Schule durch den Tunnel zu verlassen. Bobbie sagt ihnen, dass sie noch nicht ganz durchgestoßen ist, was aber kein Problem darstellen sollte. Sie wünscht ihnen viel Spaß, was King verunsichert, worauf auch sie selbst verwirrt reagiert, da die Freunde schließlich als Allererste den Tunnel benutzen dürfen. Schnell bedankt sich Mr Bridger bei ihr.
Bei den Beerdigungen von Bo und Trudy hofft Carag, dass Bobbie nicht anfängt, davon zu schwärmen, wie viel Spaß ihr das Ausheben der Gräber bereitet hat, da das wirklich daneben wäre.

Zitate Bearbeiten

"Oben ist so viel los, ist das okay, dass ich hier bin? Ich weiß, eigentlich müsste ich mitkämpfen. Aber das alles macht mir richtig, richtig Angst, wenn du weißt, was ich meine."
— Bobbie zu Carag am Tag der Rache Tag der Rache, Seite 271

Bobbie: "Viel Spaß und viel Glück!"
King: "Bueno, aber was meinst du mit Spaß? Den Teil, wo wir unter der Erde entlangkriechen müssen, oder den, wo wir uns der Übermacht stellen?"
Bobbie: "Ihr seid die allerersten Leute, die meinen Tunnel benutzen dürfen!"
Tag der Rache, Seite 278

Quellen Bearbeiten

  1. Tag der Rache, Seite 47


Die Clearwater High
Lehrer
& Co
Lissa ClearwaterTheo SoderbergSherri Rivergirl

James BridgerBill BrighteyeIsidore EllwoodSarah CallowayAmelia ParkerXamber GoldeneyeJulian Goodfellow

Erstes Jahr CaragHollyBrandonLou

JeffreyTikaaniCliffBoMiro
BertaCookieDorianFrankieHenryJuanitaLeroyNellNimbleShadowTrudyViolaWing

Zweites Jahr AmberEricZoey
Drittes Jahr EmiliaEthanJoshuaLilly
Nach Band 6 AidanBobbieMia