FANDOM


Die Blue Reef High ist eine Schule für Wandler, die von Jack Clearwater, dem Sohn von Lissa Clearwater, geleitet wird. Sie ist auf Wassertier-Wandler, genannt Seawalker, spezialisiert und befindet sich im US-Bundesstaat Florida zwischen Miami und den Florida Keys, in der Nähe von Key Largo[1].

Angestellte Bearbeiten

Siehe auch: Angestellte der Blue Reef High

Lehrer Bearbeiten

Schüler Bearbeiten

Siehe auch: Schüler an der Blue Reef High

  • Finny, Teufelsrochen[3]
  • Jasper, Gürteltier[3]
  • Juna, Tierart unbekannt[4]
  • Leonora, Zitteraal[5]
  • Lucy, Krake[6]
  • Nox, Papageifisch[3]
  • Olivia, Doktorfisch[3]
  • Shari, Delfin[7]
  • Tiago, Tigerhai[8]
  • Ein Barrakuda-Wandler unbekannten Geschlechts[9]
  • Eine Meeresschildkröten-Wandlerin[10] *
  • Eine Quallen-Wandlerin[11][12]
  • Ein Seeanemonen-Wandler unbekannten Geschlechts[11] *
  • Ein Seekuh-Wandler unbekannten Geschlechts[13]
  • Ein Seelöwen-Wandler unbekannten Geschlechts[13]
  • Ein Seepferdchen-Wandler unbekannten Geschlechts[14]
  • Mehrere Alligator-Wandler unbekannten Geschlechts[13]
  • Zwei Delfin-Wandler unbekannten Geschlechts[13]

* - Bei diesen Wandlern könnte es sich auch um Angestellte handeln.

In den Büchern Bearbeiten

Carags Verwandlung Bearbeiten

Lissa Clearwater erwähnt die Blue Reef High, als sie Carag von Woodwalkern und der Clearwater High erzählt.

Hollys Geheimnis Bearbeiten

Als Carag Miss Clearwater in ihrem Büro besucht, um ihr von Jeffreys Zusammenarbeit mit Andrew Milling zu erzählen, telefoniert sie gerade mit Jack. Es gibt offenbar Probleme an der Blue Reef High, die er unbedingt in den Griff bekommen muss und von denen niemand erfahren darf, aber was genau passiert ist, ist nicht bekannt. Miss Clearwater verabschiedet sich von ihm, legt auf und wendet sich dann Carag zu. Sie zeigt ihm den Kalender, auf dem die Mitglieder des nordamerikanischen Woodwalker-Rates in ihren zweiten Gestalten abgebildet sind. Einer dieser Wandler ist der Delfin-Wandler Farryn García, der außerdem Lehrer an der Blue Reef High ist.

Feindliche Spuren Bearbeiten

Als sich Farryn García Carag bei dessen Treffen mit dem Rat vorstellt, erwähnt er auch, dass er an der Blue Reef High arbeitet.
Während des Fluges nach Atlanta erzählt Miss Clearwater Carag von ihrem Sohn Jack. Sie meint, dass sie stolz auf ihn ist, jetzt, da er die Blue Reef High leitet.
Beim Abendessen bei den Ralstons verkündet Melody, dass sie am liebsten eine Pony- oder Delfin-Wandlerin wäre. Carag überlegt, ihr zu erklären, dass sie dann nach Florida an die Blue Reef High ziehen müsste, entscheidet sich jedoch schnell dagegen.

Tag der Rache Bearbeiten

Carag fällt ein, dass Jack Clearwater die Blue Reef High leitet, als Tikaani und er den Adler-Wandler treffen und dieser von seiner Mutter namentlich begrüßt wird.
Später fliegt Jack zurück zur Blue Reef High und lädt Carag dazu ein, ihn dort zu besuchen, da sie ein Problem mit den sogenannten Florida Panthern, einer Pumaart, haben. Carag willigt ein, bevor er sich nervös daran erinnert, dass die Blue Reef High eine Schule für Wassertier-Wandler ist.
Während Millings Großem Tag der Rache muss Carag daran denken, was die Menschen in ganz Amerika und vor allem auch bei der Blue Reef High in Florida gerade durchmachen. Später erfährt er von Sun, dass Milling den Kampf dort dank der Stechmücken-Wandler des Rates verloren hat.

Quellen Bearbeiten