FANDOM


Die Blue Reef High ist eine Schule für Wandler, die von Jack Clearwater, dem Sohn von Lissa Clearwater, geleitet wird. Sie ist auf Wassertier-Wandler, genannt Seawalker, spezialisiert und befindet sich im US-Bundesstaat Florida zwischen Miami und den Florida Keys[1], in der Nähe von Key Largo[2].

Das Schulgeld beläuft sich auf $300 im Monat[3]. Jedoch gibt es auch Stipendien mit einer Probezeit von zwei Wochen, die vor allem für Wandler gedacht sind, die bisher als Tier gelebt haben[4], sowie direkt vom Rat der Wandler finanzierte Stipendien[5].

Aussehen und Aufbau Bearbeiten

Die Blue Reef High befindet sich an der Küste Floridas. Am Highway weist ein unscheinbares Schild mit der Aufschrift Blue Reef Highschool den Weg zur Schule, der über eine kleine ungeteerte Straße aus weißem Muschelkalk führt[1]. Sie wird von dichtem Oleandergebüsch gesäumt und endet am Parkplatz der Schule, wo es feucht und schwer riecht und die Luft voller Blütenduft und Meersalz ist[6].
Die Schule selbst ist ein weißes, zweistöckiges Gebäude, das von lila blühenden Kletterpflanzen bewachsen ist[6]. Glastüren führen zum Eingangsbereich der Schule[7], aber auch auf der anderen Seite gibt es Ausgänge, die zum Strand beziehungsweise zum See führen. In einer Vielzahl der Räume befinden sich Aquarien, die durch Plexiglasröhren miteinander verbunden sind[8] und in allen Räumen der Schule stehen Ventilatoren[9].
Eine halbe Meile entfernt[1] befindet sich eine kleine Ansammlung von Gebäuden, zu der von der Schule aus ein Trampelpfad führt[10]. Dazu gehören ein Hotel, ein Steg mit Bootsverleih[1], eine Tankstelle und der Burgerladen Benny's Burgers, dessen rot-weißes Logo ein Brötchen mit lachendem Gesicht und Kochmütze zeigt[11]. Darin gibt es Sitznischen aus rotem Kunstleder[11] und einen Fernseher[12].

Erdgeschoss Bearbeiten

BlueReefHigh Erdgeschoss

Gezeichnet von Katja Brandis

Der Eingangsbereich der Schule ist hell und geräumig und es stehen mehrere Cafétischchen und Stühle herum[7]. Über die ganze Seite des Raumes erstreckt sich eins der vielen Aquarien der Schule; dieses ist durch einen Tunnel mit dem Meer verbunden und wird vor allem von Gästen und Eltern[13], aber auch von der Seeanemonen-Wandlerin Miss Monk bewohnt, die neue Besucher ankündigt. Die Eingangshalle fungiert gleichzeitig als Aula; eine Treppe führt nach oben in den ersten Stock. Ebenfalls im trockenen Bereich des Gebäudes befinden sich Toiletten, ein Waschraum, eine Werkstatt, ein Musikraum und ein Labor sowie Joshuas Hausmeisterraum und ein von außen zugängliches Lager. Eine große Wand in der Nähe der Eingangshalle dient zur Ausstellung von Kunst und Exponaten.
Eine kleine Rampe führt abwärts in den Hauptteil des Gebäudes, in dem sich die Klassenzimmer und die Cafeteria befinden. Dieser Bereich steht knietief unter Wasser, weshalb es an allen Ausgängen ein Schuhregal gibt[14]. Noch tiefer liegen die beiden Verwandlungsarenen, zu denen man durch einen Glastunnel gelangt. Es handelt sich um kuppelförmige, mit Glas überdachte Räume, in deren trockener Mitte sich wasserfeste Stühle, Tische und ein Whiteboard mit Stiften befinden[15]. Der Rest der Arenen besteht jeweils aus einem Aquarium, dessen Glasscheiben etwa Brusthöhe haben und zu dessen Rand eine Rampe führt. Die Aquarien sind zweigeteilt: Der rechte Bereich ist mit bläulichem Salzwasser gefüllt und ist mit der Lagune verbunden, der linke Bereich ist mit grünlichem Süßwasser gefüllt und hat eine Verbindung zum See auf dem Schulgelände. In der Mitte befindet sich der Rückverwandlungsbereich, der durch einen Tang- und Seegrasvorhang verdeckt wird[16].
Auch in der Cafeteria ist eine Wand ein Aquarium[17]. Eine andere Wand ist gewölbt und besteht aus Glas, sodass man auf das Meer blicken kann; dazu gehört auch eine große Terrasse. Einige Tische und Stühle stehen direkt im Wasser, jedoch gibt es auch acht dicht nebeneinander vertäute[18] und nicht am Boden befestigte[19] Boote mit eingebauten Sechsertischen[18] aus lackiertem Holz[19] und Sitzplätzen[18]. Die Boote sind in verschiedenen Farben gestrichen: Es gibt beispielsweise ein grün-weißes Boot, welches dem Buffet am nächsten ist sowie ein blau-weißes Boot, der Stammplatz von Tiago und seinen Freunden[20]. In der Cafeteria befindet sich auch ein Schwarzes Brett mit einer handgeschriebenen Übersicht aller Schüler und ihrer zweiten Gestalt[21] sowie eine Treppe in den ersten Stock.
Es gibt sieben Klassenräume, wobei sich der Hauptklassenraum der Erstjahresschüler neben der Cafeteria befindet[22]. Dort gibt es keine Sitzordnung, die Stühle sind frei platzierbar[23]. In mindestens einem der Klassenräume gibt es wegen Leonora einen kleinen Strommesser am Eingang[24] und ein Raum hat Fensterschmuck aus Leuchtgirlanden in Seestern- und Fischform[25]. Im feuchten Bereich des Erdgeschosses befinden sich außerdem ein Labor, ein Lehrerzimmer, ein Projektraum und ein in die Lagune hineingebauter Unterwasser-Musikraum.

Erster Stock Bearbeiten

BlueReefHigh ErsterStock

Gezeichnet von Katja Brandis

Im ersten Stock der Schule liegen verschiedene Büros, der Bibliotheks- und Computerraum und die Krankenstation, in der sich auch das Schultelefon befindet[26].
Geht man die Treppe von der Eingangshalle aus nach oben, erreicht man einen weiteren Bereich, der als Aula fungiert. Folgt man dem Gang, befinden sich rechts ein Lehrerzimmer und ein Büro und links das Sekretariat, an dem sich ein Schild mit der Aufschrift Sekretariat - Mrs Misaki befindet[27]. Eine Seite besteht aus einem in die Wand eingelassenen Aquarium, das mit dem aus der Eingangshalle verbunden ist, während sich auf der anderen Seite Mrs Misakis Schreibtisch mit Laptop, ein Aktenschrank und eine Anmeldetheke befinden[28].
Am Ende des Ganges befindet sich das Büro und der Wohnbereich von Mr Clearwater. Es ist groß, hell und luftig und besitzt als einziges Zimmer der Schule einen Balkon, wobei dessen Holzgeländer Kratzspuren trägt. An den Wänden hängen Bilder in Blautönen und an der Decke ein Ventilator; im Raum selbst stehen ein Schreibtisch aus rohem Holz und mehrere Stühle.[29] Daran angrenzend sind die Krankenstation sowie vier Büros und schließlich ein Materiallager. Neben diesem befindet sich der Zugang zum Dach der Schule.
Über die nahegelegene Treppe gelangt man in die Cafeteria. An dieser Außenwand liegen weiterhin die Bibliothek und die daran angrenzenden Computerräume. Darin stehen mehrere Bücherregale und ein Schrank mit Büromaterial[30], der Boden hat einen Kunststoffbelag[31]. An der letzten Außenwand der Etage befinden sich vier Apartments.
Im mittleren Bereich des Stockwerks liegen drei Projekträume und die Toiletten, außerdem befindet sich hier eine Pinnwand.

Schulgelände Bearbeiten

Jenseits des Hauptgebäudes befinden sich die Schlafhütten der Schüler. Einige davon stehen an einer palmenbewachsenen Bucht, andere am Ufer eines smaragdgrünen Sees. Die Hütten sind mit Palmwedeln gedeckt und weiß gestrichen[6], die Türen türkis; im Sand davor stehen verschiedenste Gartenstühle. Jede Hütte besteht aus drei Zimmern: einem Waschraum in der Mitte und links und rechts Doppelzimmern der Schüler[32]. Diese sind jeweils mit einem Doppelstockbett aus Holz, zwei Schreibtischen mit kleinem Regal darüber und einem Kleiderschrank ausgestattet[32], wobei sich an den Betten rote Notknöpfe befinden, damit bei einer unfreiwilligen nächtlichen Verwandlung Alarm geschlagen werden kann[33]. Die Hütte 1 ist für Gäste vorgesehen.
Die Lagune, an der einige Hütten stehen, hat klares türkisfarbenes Wasser[34] und ist durch ein Mangrovendickicht zum offenen Meer hin abgeschirmt[35]. Das Ufer ist ein schmaler, fast weißer Sandstrand[36], auf dem einige Liegestühle stehen[37].
Zwischen dem Hauptgebäude, den Hütten, der Lagune und dem See verlaufen gewundene[32] Fußwege mit Randsteinen[38], mit Wasser gefüllte Kanäle, kleine Teiche und mindestens drei Springbrunnen[6].
Zwischen den Wohnhütten des Süß- und Salzwasserbereichs befindet sich ein Kokospalmen-Wäldchen[32] und darin ein Lagerschuppen[39] mit mittlerweile zersplitterter Tür[34]. Auf der anderen Seite der Lagune liegt ein großes Bootshaus, in dem manchmal Partys veranstaltet werden. Davor befindet sich der Anlegesteg der beiden Schulboote; ein weißes Schnellboot und ein Schlauchboot mit Außenbordmotor[26]. Es gibt noch zwei weitere Anlegestege etwas näher am Schulgebäude.
In der Nähe der Schule befindet sich ein Korallenriff, zu dem manchmal Ausflüge unternommen werden[40]. Etwas weiter entfernt liegt ein eckiges Schiffswrack in der Größe eines Ausflugsdampfers, das bis etwa fünf Meter unter die Wasseroberfläche ragt und halb mit bunten Korallen und Muscheln überwuchert ist[41]. Darin befindet sich das Geheimversteck einiger Schüler: ein mit Luft gefüllter Bereich, in dem es nach feuchtem und rostigen Eisen riecht und der mit einem Schrank mit Snacks, Gummikissen und Spielen ausgestattet ist. Auch Handtücher liegen für die Verwandlung bereit.[42]

Schulregeln Bearbeiten

Die Schulregeln der Blue Reef High gleichen vermutlich denen der Clearwater High. Diese sind:

  1. Jeder respektiert die Besonderheit der anderen.
  2. Jedes Mitglied der Schule achtet darauf, dass kein Außenstehender von Wandlern erfährt! Verwandlungen zu filmen, ist verboten.
  3. Beutegreifer sehen nicht auf Beutetiere herab und verletzen sie niemals!
  4. Wer ein Beutetier reißen will, muss sich erst vergewissern, dass er es nicht mit einem anderen Gestaltwandler zu tun hat.
  5. Kämpfe zwischen Schülern sind nur im Kampfunterricht erlaubt.
  6. Schüler dürfen sich während der Unterrichtszeit nur mit Erlaubnis einer Lehrkraft verwandeln.
  7. Die Schule ist ein Revier, das allen gehört. Innerhalb des Schulgebäudes und an den Außenmauern darf niemand ein Revier markieren, außer seine Zimmertür.
  8. Die Mahlzeiten werden möglichst in Menschengestalt eingenommen.
  9. Wer Schuleigentum beschädigt, bezahlt es oder arbeitet den Gegenwert ab.
  10. Kleinere Tiere dürfen die Regeln nicht ausnutzen, weil sich die großen Tiere nicht wehren dürfen.

Unterricht Bearbeiten

Der Schultag an der Blue Reef High besteht aus sechs bis sieben Stunden. Nach dem Frühstück finden die ersten beiden Stunden statt, danach folgt eine Pause. Anschließend werden zwei weitere Stunden gehalten, bevor es Mittagessen gibt. Nach diesem folgen die restlichen zwei bis drei Stunden.


Die Ausbildung an der Blue Reef High dauert im Regelfall drei Jahre, nach denen die Schüler an eine menschliche Highschool wechseln können, um dort ihren Abschluss zu machen[15]. Vermutlich finden Zwischen- und Abschlussprüfungen ähnlich derer an der Clearwater High statt.


Stundenplan des ersten Schuljahres Bearbeiten


Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
Mathe Sei dein Tier Verwandlung Englisch Verwandlung
Sei dein Tier Spanisch Gewässerkunde Mathe Kampf & Überleben
Pause Pause Pause Pause Pause
Spanisch Englisch Physik Gewässerkunde Mathe
Geschichte Verwandlung Mathe Verwandlung Physik
Mittagspause Mittagspause Mittagspause Mittagspause Mittagspause
Verhalten i. b. F. Geografie Biologie Kampf & Überleben Menschenkunde
Verwandlung Sei dein Tier Geschichte Kampf & Überleben Kunst
Verwandlung Menschenkunde Musik Kunst


Wandlerfächer Bearbeiten

Verwandlung Bearbeiten

Lehrer: Farryn García
Dieses Fach findet in eigens dafür gebauten Verwandlungsarenen statt. Hier üben die Schüler ihre Verwandlung unter verschiedenen Bedingungen, zum Beispiel unter Druck. Es geht auch um theoretisches Wissen, was die Verwandlung betrifft.

Verhalten in besonderen Fällen Bearbeiten

Lehrerin: Alisha White
In diesem Fach geht es vor allem um das richtige Verhalten unter Menschen, wenn man in zweiter Gestalt ist. Noch ist nicht bekannt, wie Miss White das Fach im Vergleich zu Mr Bridger unterrichtet.

Kampf und Überleben Bearbeiten

Lehrerin: Alisha White
Dieses Fach findet nicht in einem normalen Klassenzimmer statt, sondern in der Lagune. Hier lernen die Schüler, sich sowohl als Mensch als auch als Tier zu verteidigen und zu kämpfen.

Sei dein Tier Bearbeiten

Lehrer: Unbekannt
In Sei dein Tier lernen die Schüler alles über das Leben ihrer Tierart in der Wildnis.

Menschenkunde Bearbeiten

Lehrer: Jack Clearwater
In diesem Fach geht es darum, die Welt der Menschen besser zu verstehen. Dazu gehört zum Beispiel, wie man sich in der Menschenwelt richtig verhält, aber auch die Bedeutung von Gesichtsausdrücken oder Körpersprache. Es geht auch um Redewendungen und Bräuche oder darum, wie die Politik der Menschen funktioniert.


Menschenfächer Bearbeiten

Englisch Bearbeiten

Lehrer: Jack Clearwater
Über dieses Fach ist wenig bekannt. Es läuft wahrscheinlich ähnlich ab wie an normalen Schulen.

Spanisch Bearbeiten

Lehrer: Farryn García
Über dieses Fach ist wenig bekannt. Es läuft wahrscheinlich ähnlich ab wie an normalen Schulen.

Mathematik Bearbeiten

Lehrer: Farryn García
Über dieses Fach ist wenig bekannt. Es läuft wahrscheinlich ähnlich ab wie an normalen Schulen.

Physik Bearbeiten

Lehrer: Farryn García
Über dieses Fach ist wenig bekannt. Es läuft wahrscheinlich ähnlich ab wie an normalen Schulen.

Geschichte Bearbeiten

Lehrerin: Nola Pelagius
Wie an normalen Schulen geht es in diesem Fach um wichtige Ereignisse der Menschheitsgeschichte, es wird allerdings auch auf die Geschichte der Wandler eingegangen.

Geografie Bearbeiten

Lehrerin: Nola Pelagius
Über dieses Fach ist wenig bekannt. Es läuft wahrscheinlich ähnlich ab wie an normalen Schulen.

Gewässerkunde Bearbeiten

Lehrerin: Nola Pelagius
In diesem Fach erzählt Mrs Pelagius häufig Geschichten, besonders darüber, wie sie zu den Kratzern auf ihrem Panzer gekommen ist.

Biologie Bearbeiten

Lehrer: Unbekannt
Über dieses Fach ist wenig bekannt. Es läuft wahrscheinlich ähnlich ab wie an normalen Schulen.

Musik Bearbeiten

Lehrer: Unbekannt
Über dieses Fach ist wenig bekannt. Es läuft wahrscheinlich ähnlich ab wie an normalen Schulen.

Kunst Bearbeiten

Lehrer: Jack Clearwater
Über dieses Fach ist wenig bekannt. Es läuft wahrscheinlich ähnlich ab wie an normalen Schulen.

Angestellte Bearbeiten

Siehe auch: Angestellte der Blue Reef High

Lehrer Bearbeiten

  • Alisha White, Orca (Kampf und Überleben, Verhalten in besonderen Fällen)
  • Farryn García, Delfin (Verwandlung, Mathe, Physik)
  • Jack Clearwater, Weißkopfseeadler (Englisch, Menschenkunde, Kunst)
  • Nola Pelagius, Meeresschildkröte (Geschichte, Geografie, Gewässerkunde)

Schüler Bearbeiten

Siehe auch: Schüler an der Blue Reef High

Erstes Jahr Bearbeiten

Zweites Jahr Bearbeiten

  • Carmen, Hammerhai
  • Tan Li, Tierart unbekannt[43]
  • Ein Albatros-Wandler[44]
  • Ein Einsiedlerkrebs-Wandler[45]

Ehemals Bearbeiten

  • Ein Piranha-Wandler[46]

In den Büchern Bearbeiten

Woodwalkers Bearbeiten

Carags Verwandlung Bearbeiten

Miss Clearwater erwähnt die Blue Reef High, als sie Carag von Woodwalkern und der Clearwater High erzählt.

Hollys Geheimnis Bearbeiten

Als Carag Miss Clearwater in ihrem Büro besucht, um ihr von Jeffreys Zusammenarbeit mit Andrew Milling zu erzählen, telefoniert sie gerade mit Jack. Es gibt offenbar Probleme an der Blue Reef High, die er unbedingt in den Griff bekommen muss und von denen niemand erfahren darf, aber was genau passiert ist, ist nicht bekannt. Miss Clearwater verabschiedet sich von ihm, legt auf und wendet sich dann Carag zu. Sie zeigt ihm den Kalender, auf dem die Mitglieder des nordamerikanischen Woodwalker-Rates in ihren zweiten Gestalten abgebildet sind. Einer dieser Wandler ist der Delfin-Wandler Farryn García, der außerdem Lehrer an der Blue Reef High ist.

Feindliche Spuren Bearbeiten

Als sich Farryn García Carag bei dessen Treffen mit dem Rat vorstellt, erwähnt er auch, dass er an der Blue Reef High arbeitet.
Während des Fluges nach Atlanta erzählt Miss Clearwater Carag von ihrem Sohn Jack. Sie meint, dass sie stolz auf ihn ist, jetzt, da er die Blue Reef High leitet.
Beim Abendessen bei den Ralstons verkündet Melody, dass sie am liebsten eine Pony- oder Delfin-Wandlerin wäre. Carag überlegt, ihr zu erklären, dass sie dann nach Florida an die Blue Reef High ziehen müsste, entscheidet sich jedoch schnell dagegen.

Tag der Rache Bearbeiten

Carag fällt ein, dass Jack Clearwater die Blue Reef High leitet, als Tikaani und er den Adler-Wandler treffen und dieser von seiner Mutter namentlich begrüßt wird.
Später fliegt Jack zurück zur Blue Reef High und lädt Carag dazu ein, ihn dort zu besuchen, da sie ein Problem mit den sogenannten Florida Panthern, einer Pumaart, haben. Carag willigt ein, bevor er sich nervös daran erinnert, dass die Blue Reef High eine Schule für Wassertier-Wandler ist.
Während Millings Großem Tag der Rache muss Carag daran denken, was die Menschen in ganz Amerika und vor allem auch bei der Blue Reef High in Florida gerade durchmachen. Später erfährt er von Sun, dass Milling den Kampf dort dank der Stechmücken-Wandler des Rates verloren hat.

Quellen Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Gefährliche Gestalten, Seite 24
  2. Enthüllt von Katja Brandis
  3. Gefährliche Gestalten, Seite 259
  4. Gefährliche Gestalten, Seite 34
  5. Gefährliche Gestalten, Seite 286
  6. 6,0 6,1 6,2 6,3 Gefährliche Gestalten, Seite 25
  7. 7,0 7,1 Gefährliche Gestalten, Seite 26
  8. Gefährliche Gestalten, Seite 123
  9. Gefährliche Gestalten, Seite 69
  10. Gefährliche Gestalten, Seite 113
  11. 11,0 11,1 Gefährliche Gestalten, Seite 114
  12. Gefährliche Gestalten, Seite 116
  13. Enthüllt von Katja Brandis
  14. Gefährliche Gestalten, Seite 30
  15. 15,0 15,1 Gefährliche Gestalten, Seite 46
  16. Gefährliche Gestalten, Seite 47
  17. Gefährliche Gestalten, Seite 62
  18. 18,0 18,1 18,2 Gefährliche Gestalten, Seite 38
  19. 19,0 19,1 Gefährliche Gestalten, Seite 39
  20. Gefährliche Gestalten, Seite 254
  21. Gefährliche Gestalten, Seite 66
  22. Gefährliche Gestalten, Seite 55
  23. Gefährliche Gestalten, Seite 56
  24. Gefährliche Gestalten, Seite 73
  25. Gefährliche Gestalten, Seite 125
  26. 26,0 26,1 Gefährliche Gestalten, Seite 134
  27. Gefährliche Gestalten, Seite 27
  28. Gefährliche Gestalten, Seite 28
  29. Gefährliche Gestalten, Seite 172
  30. Gefährliche Gestalten, Seite 95
  31. Gefährliche Gestalten, Seite 96
  32. 32,0 32,1 32,2 32,3 Gefährliche Gestalten, Seite 35
  33. Enthüllt von Katja Brandis
  34. 34,0 34,1 Gefährliche Gestalten, Seite 81
  35. Gefährliche Gestalten, Seite 85
  36. Gefährliche Gestalten, Seite 75
  37. Gefährliche Gestalten, Seite 76
  38. Gefährliche Gestalten, Seite 45
  39. Gefährliche Gestalten, Seite 79
  40. Gefährliche Gestalten, Seite 98
  41. Gefährliche Gestalten, Seite 100
  42. Gefährliche Gestalten, Seite 101
  43. Enthüllt von Katja Brandis
  44. Enthüllt von Katja Brandis
  45. Gefährliche Gestalten, Seite 74
  46. Gefährliche Gestalten, Seite 160


Die Blue Reef High
Angestellte Jack ClearwaterLunita MisakiJoshuaMiss MonkFarryn GarcíaAlisha WhiteNola Pelagius
Erstes Jahr TiagoShariJasper

BarryBlueChrisDaphneEllaFinnyJunaLeonoraLinusLucyMaraNestorNoahNoemiNoxOliviaRalphTocoZelda

Zweites Jahr Carmen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.